· 

Beachcamp mit deinen besten FreundInnen

Stell dir vor:

Du bist mit deinen besten FreundInnen in Italien im Beachcamp und ihr spielt den ganzen Tag zusammen Beachvolleyball. Die Coaches fordern dich richtig und du merkst wie schnell du wieder Fortschritte mit so vielen Ballberührungen machst.

 

 

Es findet jeweils am Vormittag und Nachmittag eine Trainingseinheit statt. Es gibt auch einen freien Nachmittag, damit die Freizeit nicht zu kurz kommt. In der Früh wartet ein leckeres Frühstück auf dich und im Hotel Monaco gibt es sogar einen Spa Bereich und einen Pool am Dach.

 

 

Am Abend schaust du dir den Sonnenuntergang, bei Diego auf der Strandpromenade mit einen Aperol in der Hand oder einem anderen kalten Getränk deiner Wahl, an. Nach einer Dusche geht’s gemeinsam ins Onda Blu Beach Restaurant gleich neben dem Hotel oder du spazierst mit der Crew in die Stadt und ihr entdeckt das italienische Lebensgefühl wieder neu, denn Caorle ist in der Vorsaison mit den richtigen Leuten ein absoluter Geheimtipp.

 

 

Für Turnierspieler und Hobbyspieler ist es der perfekte Start in den Sommer, denn jeder trainiert auf seinem Leistungsniveau in unterschiedlichen Gruppen. Nach den Einheiten gibt es noch genug Zeit zum freien Spielen. Die Menschen im Beachcamp sind alle super drauf und spätestens beim gemeinsamen Abendessen oder Ausgehen wissen alle, nächstes Jahr kommen wir wieder her.

 

FAQs:

See you at the Beach :)

 


#MYBEACHEVENT