My  beachevent


über uns

Der Beachvolleyball Verein My BeachEvent bietet Training in unterschiedlichen Altersklassen und Leistungsniveaus an. Wir veranstalten Beachvolleyball Turniere, organisieren Workshops und gemeinsam ins Beachcamp. Bei uns sind alle BeachvolleyballerInnen herzlich willkommen, egal ob nur zum Spaß oder um ehrgeizig Ziele zu erreichen.

Geschichte

My BeachEvent wurde im Jänner 2017 von Simon Varges und David Steinberger gegründet. Noch im selben Jahr wurde erstmals das Innsbruck BeachEvent als B-Cup durchgeführt. Seit 2018 ist das Innsbruck BeachEvent ein Pro 140 Turnier und Teil der der Austrian Beachtour in der höchsten Turnierkategorie in Österreich.

Seit 2018 gibt es auch erstmals organisiertes Beachvolleyball Training in Innsbruck. Ab 2019 wird Beachvolleyball Training auch für Jugendliche ab 13 Jahren angeboten. Aktuell zählt der Verein 55 aktive Mitglieder.

Mission


Wir sehen es als unsere Aufgabe beachvolleyballerische Techken und Fähigkeiten zu vermitteln. Unsere TrainerInnen vermitteln Wissen und Erfahrung mit Begeisterung und gestalten die Trainings so, dass Beachvolleyball Spaß macht. Beachvolleyball bei My BeachEvent verbindet und bringt Menschen zusammen. Wir möchten möglichst vielen Jugendlichen und Erwachsenen die Chance geben Beachvolleyball professionell zu erlernen und den Sport auf allen Leistungsstufen auszuüben.

Ziele

Unser erstes Ziel ist es Beachvolleyball in Tirol weiter zu entwickeln. Es soll in den nächsten Jahren ein Beachkader entstehen, der wie in der Halle am Bundesjugend Bewerb teilnimmt.

 

Wir setzen uns aktiv bei der Stadt innsbruck für eine Beachhalle ein. Um eine duale Ausbildung für Beachvolleyball ud Hallenvolleyball zu ermöglichen. In weiterer Folge soll ein Leistungszentrum für Beachvolleyball in Innsbruck entstehen.

Wir möchten ein Beachvolleyball Verein für alle sein. Wir möchten Talente entdecken und födern. Vielleicht entdecken wir mit der My BeachAcademy den nächsten World Tour Spieler der aus Innsbruck/ Tirol stammt.


#MYBEACHEVENT