· 

Genialer Sommertag in Kampl

Gemeinsam mit dem Beachteam Johannes und Lorenz Künz wurde am Samstag das Kampl BeachEvent unter perfekten Bedingungen durch geführt.

 

In einem spannenden Finale konnte sich das Team Knoflach/Peimbold gegen Königsrainer/Kaserer durchsetzen.

 

 

 

Aber von Anfang. Bereits am Freitag Abend wurden die beiden Courts perfekt abgezogen, sodass am Samstag morgen der berühmte Kamplersprungsand optimale Bedingungen für heiße Matches lieferte.

 

In vielen knappen Partien könnten sich die Halbfinalisten gegen 7 andere Teams durchsetzen. Das Veranstalter Duo Künz/Künz aus dem Stubaital wurde am Ende 5.

 

Der Rest ist Geschichte: Widmoser/Fröhlich setzen sich gegen Hollaus/Ruech durch und wurden 3. Und im Finale konnten nach drei Sätzen Simon Peimpold und Adrian Knopflach den Tagessieg einfahren.

 

 

 

Wer übrigens auch in seinem Ort, auf einem Beachvolleyball Platz ein Turnier veranstalten möchte darf uns jederzeit ansprechen. Wir stehen immer kostenlos mit Rat und Tat zur Seite und helfen bei der Umsetzung gerne.

 


#MYBEACHEVENT