· 

Staatsmeisterschaften 2018

Tiroler Mädls bei den Staatsmeisterschaften

 

Am vergangenen Wochenende durfte das Beachteam Sophi Michi aufgrund der Leistungen in der bisherigen Saison zum ersten Mal bei den Österreichischen Beachvolleyball Staatsmeisterschaften in Litzlberg dabei sein. Als Newcomer hatten sie gleich zu Beginn ein schweres Los und mussten sich den späteren Staatsmeisterinnen Almer/Fankhauser geschlagen geben.

Im zweiten Spiel durften die beiden die unvergessliche Atmosphäre und Stimmung am Center Court miterleben und um ein Top 10 Ergebnis fighten. „Es war ein spannendes Spiel auf Augenhöhe, umso mehr schmerzte die knappe 2:1 Niederlage, aber wir nehmen ein tolles Erlebnis und viel Lust auf mehr mit nach Hause.“

 

 

 

 

„Wir bedanken uns bei Simon und David von unserem Beachvolleyballverein My Beachevent für die Organisation der Trainings in Innsbruck. Ohne euch wäre diese Saison nie so toll geworden.“

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

#MYBEACHEVENT